Summer Fund Drive
Ziel: $7,000
Given so far: $928
13%
31 Unterstützer
15 Tage übrig

Hinwegfliegen nach Russland - Große amerikanische Familie erklärt, warum sie sich nach Osten bewegen

Russland ist die einzige verbleibende globale Macht, die sich dem Aufstieg einer Ein-Welt-Regierung widersetzt. Dies erklärt, warum der Hass auf Russland in der anglo-amerikanisch-zionistischen Propagandamaschine, die sich als Medien in den USA maskiert, so weit verbreitet ist. In gewisser Weise machen sie es einfach. Wenn die westlichen Medien Russland hassen, dann muss für uns engagierte Christen etwas da sein.

Anmerkung des Herausgebers: Auf der Flucht vor der Gottlosigkeit des Westens haben einige bereits den letzten Schritt getan und ihre Familien nach Russland verlegt. Viele Gleichgesinnte haben sich der Gruppe «Moving to Russia» angeschlossen, in der Hoffnung, ihren Kindern und Enkeln eine bessere spirituelle Zukunft zu sichern.

Michael Irwin ist der Vater einer großen Familie, die in den westlichen Vereinigten Staaten lebt. In diesem Artikel erklärt er seine Gründe für die Berücksichtigung eines so bedeutenden Schrittes.


Lesen Sie diesen Artikel auf Englisch. — Read this article in English.


Unsere vielen Kinder sind im ganzen Raum verstreut. Einige auf der Couch. Einer rollt sich unter der Klavierbank zusammen. Unser ältester liegt auf dem Boden neben dem Esstisch auf dem Rücken. Es ist Abendgebetszeit in unserem Haus. Meine Frau liest eine kurze Geschichte aus einem Buch über das erstaunliche Leben von Vater Arseny (Vater Arseny 1893-1973 - Priester, Gefangener, geistlicher Vater). Bald werden wir für unsere Gebete vor unserer Icon-Ecke stehen.

Ich beobache diese kleine wunderbare Gruppe von Menschen. Ich bin gesegnet, ihr Vater zu sein und der Ehemann dieser schönen Frau. Diese Seelen sind mir von Gott vermacht worden. Mir wurde vor allem aufgetragen, für ihre spirituelle Zukunft zu sorgen. Ich bin damit beauftragt, alles in meiner Macht stehende zu tun, um dafür zu sorgen, dass ihnen und ihren Kindern die beste Chance gegeben wird, eine Vereinigung mit Christus und damit die Erlösung zu erlangen.

Ich schaue auf meine vier Ältesten. Alle Jungen. Wo werden sie eine gute Frau finden, die nicht durch die Lügen des Feminismus beschädigt wurde? Jemand, der stark genug sein wird, um den Stürmen von Ehe und Mutterschaft standzuhalten. Eine echte Frau.

Ich sehe auf meine Töchter. Wo werden sie einen Mann finden, der kein ewiger Jugendlicher ist? Ein Mann, der bereit sein wird, sein Leben für seine Frau und Familie aufzugeben. Wer wird seine Leidenschaften heroisch bekämpfen? Wer führt seine Frau, Söhne und Töchter in den geistlichen Kampf, der wütet.

Ich liebe gleichzeitig, verletze, hoffe, fürchte und bete für sie. Es ist das unvollkommene Gebet ihres irdischen Vaters. Wir sind eine amerikanische Familie, die flussaufwärts in einem Land lebt, das auf satanischer Weise propagiert und über Banken, falsche Geschichten, Filmen, Musik, Medien, Popkultur und bewaffnete Kommunikation (und vieles mehr) anders als jede Nation in der Geschichte der Menschheit angegriffen wurde.

Kreuzung

Unsere Familie steht an einer Kreuzung. Wir können in den USA bleiben und die "Benedict Option" umsetzen (Wir freuen uns wirklich über die anregende Einsicht und Analyse von Autor Rod Dreher). Wir können die amerikanische Kultur über uns gehen lassen und hoffen, dass sich gegen alle vernünftigen christlichen Analysen die Dinge drehen. Die dritte Option - und das ist Diejenige, die das Interesse und die Gebete unserer Familie dominiert - bewegt sich von den USA nach Russland.

Wir gehören zu einer wachsenden Zahl von amerikanischen Christen, die Russland als ein wiedererstarkendes christliches Königreich betrachten. Amerikaner, die bereit sind, ihren materiellen Komfort, ihre etablierten Häuser, ihren beruflichen Status und ihre gemeinsame Sprache zu verlassen, um die ihnen anvertrauten Seelen zu schützen. Amerikaner, die sich das Heldentum ihrer europäischen Vorfahren zunutze machen. Diese Vorfahren, ohne Fernsehen, Internet, Youtube oder Facebook, vertrauten Gott, als sie ihre Lieben zu einem neuen Leben in Amerika schickten - oft wussten sie, dass sie das nächste Mal im Paradies sein würden. Echt heroischer Glaube. Dieses Heldentum rettete unzählige Leben vor den satanischen Verwüstungen von Verfolgung, Hunger und Krieg.

Die Rollen sind umgekehrt

Die gleichen Kräfte - die hinter der kalkulierten Zerstörung Europas während der Zeit unserer Großeltern und Urgroßeltern standen - regieren nun den Westen. Russland (und speziell die Heilige Orthodoxie) ist die einzige verbleibende globale Macht, die sich dem Aufstieg einer Ein-Welt-Regierung (die letztlich vom Antichristen angeführt wird) widersetzt. Dies erklärt, warum der Hass auf Russland in der anglo-amerikanisch-zionistischen Propagandamaschine, die sich als Medien in den USA maskiert, so weit verbreitet ist. In gewisser Weise machen sie es einfach. Wenn die westlichen Medien Russland hassen, dann muss für uns engagierte Christen etwas da sein.

Gottes Wille möge geschehen

Drei Mitglieder unserer Familie werden später in diesem Sommer nach Russland reisen, um Russland aus erster Hand zu sehen. Es wird kein Urlaub sein. Große Familien mit einem Einkommen gehen in der Regel nicht in den europäischen Urlaub. Diese Reise wird ernst sein. Es wird eine spirituelle Pilgerfahrt mit den größten Auswirkungen für unsere Nachkommen sein. Wir werden nicht einfach eine Kultur erleben. Wir werden uns vorstellen, in dieser Kultur zu leben. Die Vorteile, die Nachteile und alles dazwischen. Bitte bete für uns.

Die Tage, in denen wir den Krieg um uns herum ignoriert haben, sind vorbei. Der Kampf tobt. Eine gute spirituelle Strategie und absolutes Vertrauen in Gott müssen den Tag beherrschen. Wenn Gott uns ruft, eine lokale und angepasste Version der "Benedict Option" zu implementieren, dann sei es so. Wenn Russland wirklich ist, dann können wir uns durch die Gnade Gottes ihren Reihen anschließen. Ernsthafte christliche Familien, ihr seit nicht alleine. Möge Gottes Wille geschehen!

Michael Irwin ist ein verheirateter orthodoxer Vater einer großen Familie, die westlich des Mississippi lebt. Er ist ein unabhängiger Journalist, Wahrheitssucher und Podcaster.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Möchten Sie mehr davon wissen? Bitte helfen Sie uns und tun Sie, was Sie können, um die Website "Russischer Glaube" am Leben zu erhalten.

Wir brauchen einen Vollzeit-Mitarbeiter, um diese Website zu erhalten, und unsere Arbeiter müssen ihre Familien ernähren. Wir haben das Ziel unser Spendensammlung noch nicht erreicht, und wir brauchen deine Hilfe. Eine wiederkehrende Spende von 5 oder 10 Euro pro Monat wäre ein Segen und würde uns weiter helfen.


Lesen Sie diesen Artikel auf Englisch. — Read this article in English.

  • Shqip
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Portuguese, International
  • Русский
  • Español